18. Juni 2014

THE CORNER // SALE FAVS





Fotos: www.thecorner.com

Overall - Raoul, Brieftasche - Rick Owens, Sandalen - Acne, Shirt - A.P.C.

16. Juni 2014

INSTA // GRAM #2


Follow: vio_kickupthefire


21. Februar 2014

TAKING BACK SUNDAY // ACOUSTIC SESSION




Singer Adam Lazzara & guitarist John Nolan @ VISIONS Sessions / Black Plastic Dortmund, Germany. Right now on promo tour supporting their new Album called 'Happiness Is'.

1. Februar 2014

ITCHY FEET? // ASIA, CULTURE & TRAVEL GUIDES


Fotos: www.amazon.de, www.conbook-verlag.de, www.media.ebook.de

NY TIMES // 36 HOURS ASIA & OCEANIA
Ich habe das Buch dank einer Empfehlung von Journelles entdeckt. Zusammengefasst bietet es 60 spannende Reisepläne für Kurztrips rund um Asien und Ozeanien, inklusive bekannter Highlights, aber auch  zahlreichen Geheimtipps. Neben wunderschönen Illustrationen, Fotos und farbigen Lesebändchen um seine Lieblingsziele zu markieren, enthält das Buch auch detaillierte Karten sowie Restaurant- und Hotelempfehlungen. Leider bin ich selbst noch nicht dazu gekommen es zu lesen, aber das Layout und die Fotos alleine, waren den Kauf bereits wert. Mein detailliertes Feedback hierzu folgt.

FETTNÄPFCHENFÜHRER // JAPAN
Kann man in Japan denn wirklich so oft ins Fettnäpfchen treten, dass man ein ganzes Buch drüber schreiben muss? Ja, meinen die Autoren Kerstin und Andreas Fels. Aus der Sicht eines deutschen Chemikers auf Dienstreise, werden ganz unterschiedliche und typische Situationen dargestellt, bei denen man sich als ahnungsloser Ausländer in Japan ganz schön blamieren kann. Zugleich geben die Autoren interessante Einblicke in die japanische Geschichte und Kultur sowie hilfreiche Tipps, wie man peinliche Situationen geschickt umgehen kann. Auch der Humor kommt in diesem Buch nicht zu kurz, wodurch ich mir während des Lesens den ein oder anderen lauten Lacher nicht verkneifen konnte. Wer sich für Japan interessiert und irgendwann mal ins Land der aufgehenden Sonne reisen möchte, ist dieses Buch ein guter Einstieg in die Besonderheiten der japanischen Etikette und deshalb wärmstens zu empfehlen.

DER CHINA // KNIGGE
Als Ostasienwissenschaftlerin habe ich mich im Laufe meines Studiums, aber auch privat, ausgiebig mit der chinesischen Geschichte, Kultur, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und natürlich auch mit der Sprache befasst. Dieses Buch ist eine sehr gute Zusammenfassung der spannenden Geschichte, der modernen Entwicklung und den kulturellen Eigenheiten des Landes. Die ein oder andere Erfahrung habe ich während meines Semesters in Beijing bereits gemacht und kann die Authentizität des Geschilderten nur bestätigen. Verfasst wurde das Buch von dem Ehepaar Kuan, das seine eigenen Erfahrungen als Situationsbeispiele mit einbringt und dem ganzen dadurch eine persönliche Note verleiht. Das Buch bietet einen guten Einstieg für alle, die sich für das Reich der Mitte interessieren und ist die perfekte Lektüre zur Vorbereitung auf den nächsten Chinabesuch. Wem das noch nicht reicht, dem empfehle ich die Sendung "LaiKanBa", wörtlich "Schau mal rein". Hier wird man durch interessante Kurzreportagen täglich auf eine Reise durch China entführt und entdeckt spannende Themen mit den man sich durchaus auch mal ausgiebiger auseinandersetzen möchte. Ach ja, 马上快乐!!! Hö, warum feiern die Chinesen erst jetzt Neujahr? Und wieso heißt es überhaupt Frühlingsfest? Die Antwort darauf findet ihr HIER.

WHERE // TO BUY
Alle drei Bücher bekommt man bei den üblichen Verdächtigen wie Amazon oder der Mayerschen. Wer nichts gegen 2nd Hand Bücher hat, kann die beiden Knigge auch für Peanuts bei reBuy ergattern.

30. Januar 2014

JIL SANDER // BUSINESS VS. CASUAL


Fotos: www.thecorner.com / Designer: Jil Sander


24. Dezember 2013

GEISHA //


Bilder: Dance of the Ages & Geisha Lips, Kyoto 1993 © Jodi Cobb / National Geographic, Quelle: www.jodicobb.com
Published (1998) in "Geisha, The Life, The Voices, The Art." by Jodi Cobb, introduction by Ian Buruma.

Love it.

17. September 2013

VIER // KLEINE HELFER



Bilder: www.paulmitchell.de, www.elle.com.hk, www.kiehls.com, www.clinique.de

1. PAUL MITCHELL - Awapuhi Moisture Mist: Nie wieder fliegende Haare. Wer ein Problem mit statisch aufgeladenen Haaren hat, sollte das Spray unbedingt ausprobieren. Bändigt, beschwert aber nicht und riecht zudem noch gut.
2. MAC - Eye Brows: Weich, schöne Farben und hält fast ewig.
3. KIEHL'S - Creme D'Elegance Repairateur: Für alle mit trockener oder empfindlicher Haut. Sehr reichhaltige Creme, ist aber trotzdem sehr leicht und hinterlässt keinen Fettfilm.
4. CLINIQUE - Anti-Blemish Solutions: Deckendes, aber leichtes, nicht öliges Make-Up. 

28. August 2013

ON // THE BEACH


Urlaub in Dänemark: Sonne, Strand, See, was will man mehr? 

Nørre Nebel // Denmark